Samocca | WAS GIBT ES NEUES?
SAMOCCA, Kaffeerösterei, Cafe, Deli. Mit in den Cafébetrieb integrierter Kaffeerösterei. Genießen Sie in angenehmen Ambiente eine reiche Auswahl an Spezialitätenkaffees und fein abgestimmten Gourmetmischungen.
Samocca, Aalen, Kaffeerösterei, Deli, Cafe, Kaffee, Ostalbwerkstätte, Württemberg, Samariterstift, Neresheim, Geschenkartikel, Online, Shop, Geschenkideen, Franchise, Händler, Kaffeesorten, Hausmischungn, Trinkgenuss, SI, Gourmet, Extras, Chocolaterie
23473
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-23473,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive
 

 

 

NEUES in KÜRZE …

  • Geschenkidee der besonderen Art …

Bis Weihnachten dauert es nicht mehr lang. Sollten Sie sich auf der Suche nach einem Geschenk befinden, dass nicht nur Freude bereitet, sondern auch gleichzeitig etwas Gutes tut, dann finden Sie bei uns vielleicht genau die richtige Geschenkidee!

Wir packen Ihnen individuell zusammenstellbare Geschenkpakete zusammen, die sich ganz nach Ihren Wünschen richten. Inhalt und Verpackungsart bestimmen Sie allein. Möchten Sie auf die übliche Celluphan-Verpackung verzichten? Ab einem Warenwert von 15 Euro verpacken wir Ihnen auf Wunsch ihr Geschenk in einer Holzkiste aus eigener Holzmanufaktur. Mit ihrem Geschenk unterstützen Sie zudem das UNESCO Sheka Forest Projekt – ein Direktimport aus Äthiopien, der die dort ansässigen Kaffeebauern direkt erreicht und zum Erhalt des Sheka Forest -Urwaldes beiträgt. Aus jeder Bestellung von Ihnen geht 1 Euro extra an das Sheka Forest Projekt. Demnächst wird der erste geröstete Kaffee aus dem Sheka Forest bei uns erhältlich sein!

  • Tiuwilid Ray – ein Kaffee aus dem Biosphären-Reservat des Sheka Forest in Äthiopien. Wir unterstützen das Projekt, dass eine Garantie für einen fairen Kaffee-Direktimport sicherstellt. Damit helfen wir den Kaffeebauern vor Ort, unterstützen eine einmalige Qualität der Wald-Kaffeebohnen und unterstützen gleichzeitig den Erhalt des Urwaldes des Sheka Forest.

 

  • Wir läuten die Herbst/Winter-Zeit ein! Unser Café hat ab dem 6.10.2019 wieder jeden Sonntag in der Zeit von 14 – 17 Uhr für Sie geöffnet! Neben unseren Kaffeespezialitäten haben wir  leckere hausgemachte Kuchen und Torten im Angebot!

 

 

 

Liebe Gäste,

wir möchten auch in diesem Jahr versuchen, Ihnen die Verbindung von Kaffee und Kultur in unserem Café nahe zu bringen.

In unseren Räumlichkeiten, die sich im liebevoll restaurierten Gebäude des Alten Rathauses Uelzen befinden, treffen Tradition und Moderne in Harmonie aufeinander. Entstanden ist ein Ort der Begegnung, ein Ort des kulturellen Austausches , ein Ort des Miteinander. Zusammen mit der Kreisvolkshochschule Uelzen haben wir uns entschlossen, die Veranstaltungsreihe INTERMEZZO in diesem Jahr wieder fortzuführen. Nähere Informationen über Themen und Termine erhalten Sie am Ende der Seite oder direkt bei der Kreisvolkshochschule.

Kulinarisch begleitet werden die Veranstaltungen durch das Team im SAMOCCA.

Auch in eigener Sache möchten wir zur Bereicherung der kulturellen Landschaft in und um Uelzen beitragen. So bieten wir insbesondere regionalen Künstlern, Kulturschaffenden, Hobbykünstlern aber auch Projektgruppen aus Schulen und Vereinen im Samocca ein Forum, Ihre ganz individuellen Kunstwerke auszustellen.  Wir möchten dazu beitragen, die Kunstwelt in Uelzen noch bunter zu gestalten!

In diesem Sinne …wünscht Ihnen viele schöne Kulturmomente

Ihr SAMOCCA-Team Uelzen

 INTERMEZZO

29.10. – INTERMEZZO Hammer. Wie alles begann

18.30 – 20.45 Uhr, im Café Samocca, 5,-/Person

Anmeldung direkt über die Kreisvolkshochschule

Nicht erst seit gestern ermittelt Holger Hammer in der Stadt, die immer schläft und niemals wacht. Doch: Was hat den Privatermittler hierher gelockt? Im INTERMEZZO erfahren wir (fast) alles über seine Anfänge in Uelzen – und auch darüber, was Hammer mit seiner großen Liebe Kitty Cordes verbindet. In „Uhl ohne Gewissen“ verwebt Carsten Schlüter Gegenwart und Vergangenheit. Die Lestung wird ein Wiedersehen für einige – und ein guter Start für Hammer-Neulinge.


3.12. – INTERMEZZO Harfen-Klänge

18.30 – 20.45 Uhr, im Café Samocca, 5,-/Person

Anmeldung direkt über die Kreisvolkshochschule

Nicht Hafen-Klänge in der Hansestadt sondern Harfen-Klänge im INTERMEZZO stehen im Dezember auf dem Programm. Der international renommierte Harfenist Thomas Breckheimer im Duo mit Elke Martens (Flöte, Harfe, Gesang) reisen aus dem Wendland an und laden zu einem zauberhaften Abend – mit ihrer Lieblingsmusik: groovig-swingig-beseelt.


 

 

SAMOCCA UELZEN AUF EINEN BLICK