Samocca | KAFFEEWELTEN
SAMOCCA, Kaffeerösterei, Cafe, Deli. Mit in den Cafébetrieb integrierter Kaffeerösterei. Genießen Sie in angenehmen Ambiente eine reiche Auswahl an Spezialitätenkaffees und fein abgestimmten Gourmetmischungen.
Samocca, Aalen, Kaffeerösterei, Deli, Cafe, Kaffee, Ostalbwerkstätte, Württemberg, Samariterstift, Neresheim, Geschenkartikel, Online, Shop, Geschenkideen, Franchise, Händler, Kaffeesorten, Hausmischungn, Trinkgenuss, SI, Gourmet, Extras, Chocolaterie
23432
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-23432,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive
 

Ausflug in die Welt des Kaffees

Die Kaffeepflanze kommt ursprünglich aus Äthiopien. Sie wächst am besten in tropischem Klima, hat immergrüne, feste Blätter und kann bis zu 15 Meter hoch werden.
Die Früchte sehen Kirschen ähnlich und färben sich beim Heranreifen tiefrot. Jede von ihnen enthält in der Regel zwei Kaffeebohnen. Die Ernte per Hand muss pro Pflanze mehrmals wiederholt werden, da jeweils nur die reifen Kaffeekirschen gepflückt werden dürfen.
Mittlerweile kennt man über 80 verschiedene Arten von Kaffeebäumen. Von ihnen haben jedoch nur zwei wirtschaftliche Bedeutung:

ARABICA stammt aus Äthiopien, enthält nur 1,1 bis 1,7 Prozent Koffein, ist sehr aromatisch und mild, mit einem leicht säuerlichen Geschmack, der etwas an Schokolade erinnert. Der Schaum ist haselnussbraun mit einem Stich ins Rötliche.

ROBUSTA  wächst dagegen im tropischen Klima, enthält bis zu dreimal so viel Koffein wie Arabica (2 bis 4,5 Prozent), weist mehr Säure auf, ist kräftiger im Geschmack, weniger aromatisch und dazu merklich herber.

Die Legende erzählt, weidende Ziegen sollen in der Landschaft Kaffa als erste die aufmunternde Wirkung der Kaffeefrüchte genossen haben. Und als irgendwann einmal die Wälder dort brannten und der Duft frisch gerösteter Kaffeebohnen den Hirten verführerisch in die Nase stach, war der Kaffee entdeckt. Um 1400 n. Chr. kam der Kaffee nach Arabien und mit den Türken nach Europa. Im 17. Jahrhundert entstanden in den europäischen Großstädten die ersten Kaffeehäuser. 1671 legten die Holländer auf Java die ersten Kaffeeplantagen an. Und rund 100 Jahre später kam bereits der meiste und auch beste Kaffee aus Südamerika.
Übrigens … Voltaire soll 70 Tassen Kaffee täglich getrunken haben und Beethoven wird nachgesagt, dass er 60 Bohnen für jede Tasse nahm. (Quelle: chefkoch.de)

AnkerKaffee

Kaffeeangebot SAMOCCA Uelzen

Unser Kaffeeangebot beinhaltet aktuell insgesamt 12 Kaffeespezialitäten (Arabica) und 5 Gourmetmischungen (Mischungen verschiedener Arabicabohnen), die im hauseigenen Röster hergestellt werden. Da wir den Schwankungen des Rohkaffeemarktes unterliegen, kann es zu zeitweisen Anpassungen in unserer Sortimentsauswahl kommen.

Alle Kaffeesorten sind im Ausser-Haus-Verkauf erhältlich – im „Becher-to-go“ zum sofortigen Genuss oder gemahlen oder als ganze Bohne für die Zubereitung zu Hause.

UNSERE KAFFEESORTEN

SPEZIALITÄTENKAFFEE

ANTIGUA Guatemala
Eine Harmonie von herbwürzigem Geschmack und komplexem Aroma.
Brühverfahren: Vollautomat

FAZENDA RAINHA YELLOW BOURBON ungewaschen Brasilien
Angenehm weicher Kaffee mit nussigem Geschmack und einer leichten Süße. Besonders gut als Nachmittagskaffee geeignet.
Alle Brühverfahren geeignet

MONSOONED MALABAR Indien
Dieser säurearme Kaffee hat einen vollmundigen
Geschmack, durchzogen von einer leicht nussigen Note.
Alle Brühverfahren geeignet

PACAMARA – FAIRKAFFEE  Nicaragua – z. Zt. nicht erhältlich
Los Placeres Estate SHG RFA
Die zertifizierte RFA Rainforest Aliance Arabica Bohne ist voller Harmonie, weich und rund mit einer Note von Schokolade.
Brühverfahren: Presskanne und Filterkaffee

SIDAMO Äthiopien
Süßes, blumiges Aroma mit leichtem Geschmack.
Ein Kaffee, der rund und sanft den Gaumen verwöhnt.
Brühverfahren: Presskanne und Filterkaffee

ORGANIC FAIRKAFFEE SUMATRA Indonesien
Die zertifizierte RFA Rainforest Alliance Arabica-Bohne ist voller Harmonie, weich und rund mit einer Note von Schokolade.
Brühverfahren: Vollautomat und Presskanne

FINCA ESPANA Mexiko
Ein mexikanischer Projektkaffee mit einem milden und dennoch ausgewogenem Aroma – besticht durch seine süsse nussige Note.

TRIFINO
Zur Zeit nicht erhältlich

TARRAZU SHB SAN RAFAEL Costa Rica
Intensive, aromatische Moccanote mit einem Hauch von Basilikum.

KALOSSI
Säurearm und vollmundig  – mit einer außergewöhnlichen Tiefe. Aufgrund seiner leichten Zartbitternote gerne auch als Dessertkaffee genommen.

SUPREMO Kolumbien
Mittelkräftiges Aroma mit einer wunderbar ausbalancierten Säure, die von einer saftigen Fruchtigkeit begleitet wird.

ORGANIC FAIRKAFFEE CO2 – entkoffeiniert Honduras
in einem schonenden Verfahren entkoffeinierter Kaffee mit einer angenehmen feinen Fülle. Hervorragend als Genuss in den frühen Abendstunden geeignet.

AnkerGourmet

GOURMETMISCHUNG

ESPRESSO DELLA CASA *****
Ein rassiger, vollwürziger Espresso. Molto buono!
5 Sterneauszeichnung Gourmetmagazin Selection 2011
Brühverfahren: Vollautomat und Siebträger

UHLENKAFFEE
Ein säurearmer Kaffee mit einem nussig milden Aroma. Äußerst beliebte „Hausmischung“!

TAZZINI ESPRESSO
Säurearm mit einer leichten Zitrusnote

NUEZO
Eine Editionsröstung mit einem sehr weichen, kernig-nussigen Aroma

PRIMAVERA
Eine säurearme Mischung mit einem schoko-nussigen Aroma. Hervorragend für die Cappuccino-Zubereitung geeignet.

Verano

Eine Editionsröstung mit einer feinen Säure und einem würzig, nussigem Aroma.